Donnerstag, 28. Februar 2013

GNU'g ist GNU'g

mit diesem post endet der febGNUar. etwas anders als geplant war zuerst der tagesrhythmus und später der zweitagesrhythmus nicht zu bewältigen. so kam es vereinzelt zu ballGNUen und ich ließ mitunter eine herde aus sieben, drei oder heute aus vier GNUs auf den mehr oder weniger interessierten beobachter los. die letzte zusammenrottGNU besteht nun also aus...


...dem erumrundGNU,


...dem trauGNU,


...dem erschöpfGNU und


...dem verhütGNU.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen