Dienstag, 4. Juni 2013

dry the river


dieses quintett hat mich so sehr für sich eingenommen, wie keine zweite band seit langem. zu meinem glück stehen sie, seit ihrer formation im jahr 2009 noch relativ am beginn ihrer, zu erhoffenden langen karriere und ich darf ihnen dabei folgen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen