Dienstag, 20. November 2012

hanny potter

das phänomen harry potter ist nun schon eine ganze weile vorbei, aber hält sich hier und da noch hartnäckig. auch bei mir, denn ich besitze ein, aus den büchern und filmen bekanntes, denkarium. mein denkarium sieht jedoch so aus, dass ein din a3 blatt an der wand klebt, welches alle infos für mich zusammen hält, die in meinem kopf keinen platz finden (abgabetermine für hausarbeiten, kinofilmneustarts, ideen für zeichnungen, usw.). begleitet wird diese datensammlung von einer zeichnung meiner "zauberhaften" wenigkeit und dem tatsächlichen denkarium - mal bin ich magier, mal hauself, mal kobold. derzeit kann ich mich als riese an meiner wohnzimmerwand bewundern, ihr aber nicht, weil es dann keine retrospektive mehr wäre.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen